Ich liebe es mit Flipcharts zu arbeiten. Flipcharts sind so herrlich ruhig und rauscharm, schonen die Augen und ich brauche nicht einmal eine Bedienungsanleitung. Funktionieren sogar, wenn man nicht abdunkeln kann. Und der Tag beginnt entspannt, wenn ich nicht darüber nachdenken muss, ob ich auch alle Kabel und Stecker mithabe.

Nächste Woche erarbeite ich mit fünf Mitarbeitern ihre Talente und  bin mir nicht sicher, ob genug Platz für das Aufstellen von zwei Flipcharts ist. Aber was wäre ein Problem, dass nicht zu neuen Ideen und Lösungen führt. Ich habe die Charts einfach abfotografiert und für A5-Skizzenblöcke ausgedruckt. Ich finde das eine gelungene Alternative zu gedruckten Kursheften.

Liebe Grüße und schönes Wochenende

Julia

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.