Es ist für mich immer wieder eine Herausforderung, einen Glückskeks für ein spezielles Talent zu basteln. Eine Herausforderung mit dem positiven Nebeneffekt, dass mir all die Personen einfallen, die diese Einzigartigkeit haben.

Heute stand das Talent Einzelwahrnehmung auf dem Programm. Menschen mit Einzelwahrnehmung gehen durchs Leben und möchten erkennen und wissen, was die Menschen auszeichnet, denen sie begegnen. Sie beobachten, fragen und ihre Wahrnehmung richtet sich auf die Potentiale ihrer Mitmenschen.

Für Sie ist die Welt wie ein Aquarium mit wunderschönen bunten und einzigartigen Fischen. Und so ist es nicht verwunderlich, dass sie es nicht mögen, wenn ein Mensch denunziert und abgewertet wird.

In einer Welt in der leider immer noch die Defizite im Vordergrund stehen, sind diese Menschen wie ein Geschenk. Ein Geschenk, was nicht jeder annehmen will und kann. Es ist für ihn bereits eine Wertschätzung, wenn seine wertschätzenden Worte angenommen werden.

Es ist für ihn ein Geschenk, wenn er mit positiven Menschen arbeiten und Zeit verbringen darf. Was nicht bedeutet, dass er sich die Welt schön redet und blind ist, wenn es Probleme gibt. Aber er bevorzugt es, nicht unnötig andere Menschen schlecht zu machen und glaubt daran, dass jeder Mensch besonders ist.

Für den Glückskeks habe ich daher auch die Farbe des Meeres gewählt und ihn als strahlenden Fisch in pink dargestellt. Meine Lieblingswertschätzung als Füllung für den Glückskeks ist:

Danke, dass Du mir geholfen hast zu erkennen, was an mir einzigartig ist.

Denn genau das beherrschen diese Menschen. Sie nehmen sich die Zeit, Dich zu erkennen und spiegeln Dir Deine Einzigartigkeit.

Wie würdest Du den Glückskeks füllen?

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.