4. Die Konsequenzen von rationalem und irrationalem Denken aus der Nähe

Die Konsequenzen von rationalem und irrationalem Denken aus der Nähe „Egal, ob Sie denken, Sie schaffen es oder ob Sie denken, Sie schaffen es nicht: Sie werden auf jeden Fall Recht behalten!“ Dieses Zitat nutzen wir in unseren Trainings,…

3. Die Natur von rationalem und irrationalem Denken

Überzeugungen sind Einstellungen, die sowohl rational (gesund) oder irrational (ungesund) sein können. Sie können Überzeugungen in Bezug auf die beschreibende Situation haben, aber viel öfter haben Menschen Überzeugungen, die schon eine Schlussfolgerung in Bezug auf die viel objektivere Situation enthalten.

2. Das ABC-Modell von Albert Ellis

Menschen handeln in einer selbstundisziplinierten Weise, wenn sie an starren und extreme Ansichten festhalten, die ihre Selbstdisziplin gefährden. Solange Menschen an diesen starren und extremen Forderungen festhalten, werden sie alles daran setzen, diese Forderung so schnell wie möglich zu erfüllen. Und das bringt in der Regel eine selbstundisziplinierte Handlungsweise mit sich.

1. Was ist Selbstdisziplin überhaupt?

Gute Nachricht – schlechte Nachricht: Gute Nachricht: Sie können Selbstdisziplin trainieren! Schlechte Nachricht: Es ist nicht einfach!